Ballonfestival Tannheimer Tal

Ballonfahren in den Alpen | Tannheimer Tal

Mit dem Innsbruck Ballon ins schöne Tannheimer Tal! Das Festival in Tannheim ist mit drei Wochen das längste Meeting in Österreich! Wie schon in den letzten Jahren sind wir mittendrin und nicht nur dabei!

Malerische Almwiesen und steile Gipfel – nicht umsonst genießt das Tannheimer Tal den Ruf als „schönstes Hochtal Europas“. Doch das Tal auf 1.100 Metern Höhe hat noch viel mehr zu bieten als nur traumhafte Natur. Im Jänner ist das Tal für drei Wochen ein beliebter Treffpunkt bei Ballonteams. Und zwar seit 22 Jahren! Auch die mittlerweile fünfte Teilnahme in Folge zeigt, dass wir uns im Außerfern sehr wohl fühlen! 

Ballonfahren im Tannheimer Tal

Pro Woche sind 25 Teams zugelassen und sorgen so für bunte Farbtupfer in der tief verschneiten Landschaft. Doch warum ist das Ballonfestival so beliebt! Das Tannheimer Tal ist von einer Vielzahl von Bergen umgeben. Beispielsweise sorgen Gimpel und Rote Flüh bei einer Fahrt ins Allgäu für bleibende Eindrücke. Krönender Abschluss der Fahrt ist der Blick auf Schloss Neuschwanstein! Zudem finden sich im Allgäu viele Wiesen zum Landen!

Aber nicht nur die „klassische“ Route ins Allgäu hat für uns seinen Reiz. Bei Nordwind geht es auch etwas anspruchsvoller. Eine Fahrt von Tannheim in das Inntal bei Imst oder Mieming lässt jedes Herz höher schlagen! Auch im Tal selbst kann man bei Nebel im Allgäu eine interessante Fahrt im Ballon erleben!

Unterwegs am Vilsalpsee im Tannheimer Tal

Ein tiefblauer See in einem Naturschutzgebiet und rundherum die Berge. Ein Spaziergang zum Vilsalpsee gehört zu den schönsten Ausflügen im Tannheimer Tal. Mit anderen Worten ein absolutes Muss für uns kommende Woche!

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Kurzum lasse die Bilder für sich sprechen. Zum Beispiel mit unseren Fotoalben auf flickr oder auf instagram!

Geschichten über das Ballonfahren werden nicht nur im Korb zwischen Almen und Berggipfeln erzählt, sondern auch hier in unserem Ballonblog. Sollte Dich ein Thema besonders interessieren schreibe uns!

Autor: Andy Nairz

„Ballonfahren ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern es ist eine Passion und Lebensweise. Ich kann bereits auf 10 Jahre im Heißluftballonsport zurückblicken. Mit dem Kauf der Firma möchte ich zahlreiche unvergessliche Erlebnisse, die mich im wahrsten Sinne des Wortes über den Alltag hinaus gehoben haben, mit Ihnen teilen.