Internationale Ballontage Achensee 2019

Achensee – den Zauber der Berge im sanften Tempo erkunden

Die fünf Orte am Achensee bieten optimale Startplätze für Ballonfahrten, sodass wir bei fast allen Windrichtungen zu einer Fahrt starten können. Zudem ist die Region idealer Ausgangsort für Alpenüberquerungen.

Am See, der sich wie ein Fjord zwischen Rofan- und Karwendelgebirge erstreckt, lassen sich die Elemente der Natur besonders intensiv erleben. Feuer-Wasser-Luft-Erde so nah beisammen, lassen die Herzen von Piloten und Gästen höher schlagen! Die Zillertaler Alpen in Richtung Süden blickend sowie grandiose Fernsicht bis zum Großglocker und die Dolomiten vollenden das Erlebnis! 

Nachdem man wieder festen Boden unter den Füßen hat, bieten sich viele lohnende Ziele für alle an. Ein Spaziergang am See genauso, wie urige Almen oder fünf verschiedene Rodelbahnen. Darüber hinaus entsteht gerade direkt am Ufer des Achensees eine hochmoderne Freizeit-Attraktion mit insgesamt 6500 m² zum Schwimmen, Saunieren, Genießen, Relaxen und Sporteln. Das Atoll.  

So viel Unterschiedliches gibt es gerade am Achensee zu entdecken!

Internationale Ballontage Achensee 2019

Für die vierte Auflage der Ballontage vom 11.03. – 17.03.2019 sind wieder Zahlreiche Teams angemeldet! Das Wetter können wir noch nicht voraussagen, aber wir hoffen auf schöne Fahrten! Am Dienstag 12.03.2019 ab 19:00 Uhr Abends wird wieder das Ballonglühen  durchgeführt werden Ersatztermin Schlechtwetter Freitag 15.03.2019. Wir hoffen wieder auf zahlreiche Zuschauer und Fotografen die nicht nur den neuen Achensee Ballon bewundern können, sondern auch mit Musik vom Feinsten und Glühwein 1 Stunde unterhalten werden.

Ab Montag 11.03.2019 starteten wir  zur ersten Fahrt von Achenkirch aus! Während sich über uns hoffentlich die letzten Nebelschwaden lichten laufen am Startplatz noch die letzten Vorbereitungen. Die Fahrten führen die Teams über das Rofangebirge in das Inntal bzw. Alpbachtal sowie ins Alpenvorland nach Bayern! Neben der besonders guten Fernsicht sorgt vor allem der Blick auf die Berge udn Täler, aus fast 3000m Höhe, für viel Gesprächsstoff bei der anschließend durchgeführten Ballonfahrer Taufe!
Lassen wir uns überraschen und perfekte, schöne und vor allem sichere Ballonfahrten in den Alpen genießen. Mit dem Ballonglühen, dem Kindernachmittag und der Möglichkeit in einem Heißluftballon die Region Achensee innerhalb einer Woche von oben zu sehen kann man durchaus mal Zeit für sich nehmen und einfach –

Einsteigen – Abheben und genießen!

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Kurzum lasse die Bilder für sich sprechen.