Ballonfahrt über die Alpen

Ballonfahren in den Alpen | Ballonfahrt ueber die Alpen

Eine Ballonfahrt über die Alpen zeigt das Gebirge von seiner ungehobelten Seite! Wenn der Blick auf die weißen Gipfel fällt, die immer näher rücken, erkennt man die imposantesten Gipfel des Landes. Beispielsweise den Großglockner.

Ein Abenteuer – Ballonfahrt über die Alpen

Schroffe Berge, kristallklare Luft und unendliche Sicht. Das sind die Dinge, die man auf den ersten Blick mit einer Ballonfahrt ueber die Alpen verbindet. Großartige Dinge. Doch eine Ballonfahrt ueber die Alpen ist auch ein Abenteuer. Wahrscheinlich eines der letzten unserer Zeit! Denn nirgendwo sonst ist man der Natur näher und auch so ausgeliefert. Aber liegt es nicht irgendwo in der Natur des Menschen, dass es uns immer nach oben zieht? Am liebsten blicken wir doch von oben auf unsere Landschaft.

Ballonfahrt über die Alpen: Fulpmes – Pordenone

Aufgrund der Windsituation starten wir heute erst ca. um halb elf Uhr am Vormittag. Für uns ungewöhnlich. Meistens sind wir mit Sonnenaufgang in der Luft! Doch schon bei der Autofahrt ins Stubaital kann man erahnen, was uns heute erwarten wird. In der Nacht hat es leicht geschneit und die Sonne strahlt. Der frische Neuschnee glitzert, wohin man blickt. Perfekte Bedingungen!

Nachdem noch weitere Ballone am Startplatz angekommen sind, geht es schnell. Über Matrei am Brenner gelangen wir nach Südtirol. In 6500m Höhe liegt das Ahrntal weit unter uns. Die Dolomiten vor uns. Der Ausblick – unglaublich!

Ballonfahrt über die Alpen: Am Ende Gastfreundschaft und Wein

Und wie lässt man am besten einen schönen Tag ausklingen? Natürlich mit einem Glas Wein in der Hand. Aus Venetien. Anschließend besuchen wir noch eine kleine Trattoria auf Empfehlung eines Einheimischen. Damit geht ein wunderbares Abenteuer zu Ende und das nächste kann kommen.

Hast du Fragen? Gerne kannst du uns kontaktieren! Bilder sagen mehr als tausend Worte! Kurzum lasse die Bilder für sich sprechen. Zum Beispiel mit unseren Fotoalben auf flickr oder auf instagram!

Autor: Andy Nairz

„Ballonfahren ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern es ist eine Passion und Lebensweise. Ich kann bereits auf 10 Jahre im Heißluftballonsport zurückblicken. Mit dem Kauf der Firma möchte ich zahlreiche unvergessliche Erlebnisse, die mich im wahrsten Sinne des Wortes über den Alltag hinaus gehoben haben, mit Ihnen teilen.