Ballonfahren inmitten der Weinreben

Ballonfahren in der Südsteiermark | Ballonfahren inmitten von Weinreben

Wir waren zum Ballonfahren in der Südsteiermark. Wenn die Trauben zu reifen und die Klapotetze zu klappern beginnen lädt man zur Sulmtal-Sausaler Himelfahrt von 25.-27. Mai ein. Dem Himmel so nah im Südsteirischen Weinland.

Unser letzter Besuch liegt schon wieder 3 Jahre zurück. Unglaublich wie die Zeit vergeht! Dementsprechend groß ist die Vorfreude und schnell werden die Koffer gepackt. Schließlich ist Kitzeck nicht nur aufgrund seiner landschaftlichen Reize für viele ein Begriff. Die sanften Hügel, mit steilen Hängen, in Kitzeck sind für ihre hervorragenden Weine bekannt. Und was wäre Ballonfahren in der Südsteiermark ohne ein Glas Wein am Abend.

Ballonfahren in der Südsteiermark

Los geht`s. Mit dem Ballon im Gepäck machen wir uns auf den Weg. Eine weite Reise steht uns bevor. Aber es erwartet uns ein Aufsehen erregendes Land zwischen schattig grünen Tälern und sonnigen Hügeln. Inzwischen die Weingärten. Jeder Weinberg und jeder Hügel ist eine Einladung, die Natur in vollen Zügen zu genießen. Für so manchen von uns sind das die idealen Zutaten für seinen Urlaub.

Am Ziel angekommen, werden wir für die lange Fahrt quer durch das Land belohnt. Die Landschaft zeigt seine bunten Farben und die Sonne scheint am blauen Himmel. Es ist die perfekte Zeit zum Ballonfahren in der Südsteiermark.

Ein Fest für die Sinne

Ob hoch oben am Himmel oder am Boden bleibend. Wer seine Sinne gerne auf Reisen schickt, ist bei der Sulmtal-Sausaler Himmelfahrt genau richtig! Denn neben den Ballonfahrten laden steirische Schmankerl und Wein zum Verkosten und Verweilen ein. Kurzum schauen, staunen und probieren.

Hast du Fragen oder willst Du das nächste Mal mit uns mitfahren zum Ballonfahren in der Südsteiermark? Wir würden uns freuen! Wenn ja, melde dich bei uns!

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Kurzum lasse die Bilder für sich sprechen. Zum Beispiel mit unseren Fotos auf instagram oder unseren Fotoalben auf flickr!

Autor: Andy Nairz

„Ballonfahren ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern es ist eine Passion und Lebensweise. Ich kann bereits auf 10 Jahre im Heißluftballonsport zurückblicken. Mit dem Kauf der Firma möchte ich zahlreiche unvergessliche Erlebnisse, die mich im wahrsten Sinne des Wortes über den Alltag hinaus gehoben haben, mit Ihnen teilen.